Kokosnusswasser – Die Nährwerte

Kokosnusswasser

Das Kokosnusswasser ist eine pure nährstoffreiche Erfrischung aus der USA.

Es ist sehr beliebt bei den Prominenten.

Sogar Madonna ist vom Kokosnusswasser so überzeugt, dass sie einen Millionenbetrag bei einem US-Hersteller investiert hat.

Das Kokosnusswasser ist die Flüssigkeit, die im inneren der unreifen und grünen Kokosnuss befindet. Zu diesem Reifezeitpunkt hat das Kokosnusswasser, die höchsten Nährwerte.

Das Wunderwasser ist ein echter Allrounder.

Es hilft beim abnehmen.

Ein Schutz vor Krebs und der Hitze.

Und natürlich ein Sportlerdrink.

Es enthält Mineralien, Spurenelemente und wichtige Antioxidantien.

Die enthaltenen Antioxidantien sorgen dafür, dass unsere Zellen schneller regenerieren.

Das wirkt sich positiv auf das Haar und die Haut.

In einem Glas (250 ml) ist folgendes enthalten.

Mineralstoffe mg/ 250 g Anteil am Tagesbedarf
Chlor 450 54 %
Kalium 700 35 %
Magnesium 75 25 %
Natrium 118 21 %
Kupfer 0,55 37 %
Mangan 1 26 %
Vitamine µg/ 250 g Anteil am des Tagesbedarf
Vitamin B1 25 2 %
Vitamin B2 50 3 %
Vitamin B3 250 1 %
Vitamin B5 125 2 %
Vitamin B6 75 3 %
Vitamin B9 10 3 %
Vitamin C 5000 5 %

 

Ein Gedanke zu „Kokosnusswasser – Die Nährwerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.