Jojobaöl – Natürliche Hautpflege

Jojobaöl – Natürliche Hautpflege

Es ist ein Öl, das aus dem Samen des Jojobastrauchs gewonnen wird. Es hat viele positive Wirkungen auf deiner Haut. Der Name Jojobaöl ist ein wenig irreführend, da es sich bei der gewonnenen Flüssigkeit aus dem Samen gar nicht um ein Öl handelt, sondern ein flüssiges Wachs ist.

Inhalsstoffe

Das Wachs enthält viel Vitamin A, Vitamin B und Vitamin E. Auch Mineralstoffe sind im Jojobaöl enthalten. Es besteht außerdem zu 70 % aus Gadoleinsäure, 15 % Eurcasäure, 10 % Ölsäure, 1 % Palmitinsäuren und 2 % Nervonsäure. Das enthaltene Vitamin A, B und E aus dem Pflanzenwachs hat eine sehr positive Wirkung auf deine Haut und Haare. Vitamin A sorgt als Anti-Aging-Kosmetik, denn es regt das Wachstum neuer Zellen und die Produktion elastischer Fasern in der Haut an. Außerdem hilft Vitamin A gegen unreine Haut und Akne und kann dein Erscheinungsbild von Narben verbessern. Vitamin B fördert die Erneuerung der Haut und sorgt damit für einen frischen, glatten Teint. Vitamin E  wirkt gegen vorzeitige Hautalterung, Sonnenschäden, bekämpft Entzündungen, fördert die Neubildung von Zellen und damit die Regeneration der Haut und unterstützt die Haut dabei, Feuchtigkeit zu speichern. Das Jojobaöl wirkt also sehr gut für deine Haut ohne dabei fettend zu sein und die Poren zu verstopfen.

Anwendung für die Haut

Die klassische Anwendung für die Pflege deiner Haut ist, das Öl morgens und abends nach dem Gesicht waschen einige Tropfen auf deiner Haut aufzutragen. Wichtig ist es, es muss immer 100%iges Jojobaöl sein. Am besten aus der Apotheke oder online. Du kannst das Öl auch sanft einmassieren. Mit der Massage stimulierst du gleichzeitig die Durchblutung und somit auch die Selbstheilungskräfte deiner Haut. Bei fettiger Haut ist diese Anwendung auch sehr gut, weil es die Talgproduktion erstmal stoppt. Natürlich kommt dieser Effekt auch einer sehr trockenen Haut oder Mischhaut zugute.

Jojobaöl

Meine Empfehlung: Jojobaöl
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *