10 Modezitate für Herren

10 Modezitate für Herren

1.

“Sich gut zu kleiden ist eine Frage der guten Manieren.”

– Tom Ford

2.
„In der Mode gibt es keine letzte Wahrheit. Man kann nie sagen, das ist „in“ und das ist „out“. Es wird immer eine Mischung geben aus dem, was gerade kommt, und dem, was gerade geht…“
– Giorgio Armani
3.

“Eleganz sticht nicht hervor, es wird sich aber an sie erinnert.”

– Giorgio Armani,

4.

“Ich mag schöne Kleidung, egal ob sie eher zweifelhaft ist oder nicht.”

– David Beckham

5.

„Man soll sich nicht für den Job kleiden, den man hat, sondern für den, den man haben möchte.“

– Giorgio Armani

6.

„Wer sagt, dass man Glück nicht kaufen kann, hat keine Ahnung von Shopping.”

– David Lee Roth

7.

“Benutze niemals das Wort ‘billig.’ Heutzutage kann jeder in preisgünstiger Kleidung schick aussehen (die von den Reichen auch gekauft wird). In jedem Preis-Level findet man heutzutage gutes Design. Du kannst das  schickste Persönchen der Welt sein in nur einem T-Shirt und einer Jeans, es liegt ganz bei dir.”

– Karl Lagerfeld

8.

“Gut auszusehen ist keine Selbstgefälligkeit; es ist Selbstachtung.”

– Charles Hix

9.

„Eleganz hängt mehr von der Persönlichkeit ab, als von der Kleidung.“

– Jean-Paul Gaultier

10.

“Ein Mann sollte aussehen, als hätte er seine Kleidung mit Intelligenz gekauft, mit Bedacht ein Outfit ausgewählt und es dann völlig vergessen.”

– Hardy Amies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *